Firmenübersicht

Musikinstrumenten-Museum Markneukirchen

Musikinstrumenten-Museum Markneukirchen
Karte anzeigen Bienengarten 2
08258 Markneukirchen
Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Website
Telefon: 03 74 22 / 20 18
Telefax: 03 74 22 / 60 23

Das Musikinstrumenten-Museum Markneukirchen wurde 1883 gegründet, als der Orchesterinstrumentenbau im Vogtland seine Blütezeit hatte.

Inzwischen gehören über 3.300 Exponate aller Kontinente zum Bestand der zweitältesten Musikinstrumentensammlung Deutschlands. Natürlich ist auch die einheimische Herstellung sehr gut vertreten. Zahlreiche Unikate und Kuriositäten beleben die Sammlung, die durch die Darstellung des Instrumentenbaues vom 17. Jahrhundert bis zur Gegenwart in ihrer Art einmalig ist. Seit 2010 gehören die Riesentuba (doppelt so groß wie normal) und die mit 4,27m größte Geige der Welt samt Bogen (Eintrag im Guinnessbuch der Rekorde 2011) zur Ausstellung.

Wer selbst musiziert, wird hier auf seine Kosten kommen, aber auch Besucher, die keine direkte Verbindung zur Musik haben, werden überrascht sein von der Vielzahl und Vielfalt der Musikinstrumente im spätbarocken Paulus-Schlössel und Gerber-Hans-Haus.


Ihr Sachsen Card Vorteil: 0,50 € Ermäßigung auf den Eintritt für Erwachsene
  
Powered by Sigsiu.NET RSS Feeds